Aufrufe
vor 2 Monaten

Medical Tribune 20/2019

  • Text
  • Tribune
  • Symptome
  • Gruber
  • Risiko
  • Vitamin
  • Behandlung
  • Therapie
  • Wien
  • Tribune
  • Medizin
  • Patienten

Medical Tribune

SCHWERPUNKT GERIATRIE SEITEN 6–10 51. Jahrgang j Nr. 20 j 15. Mai 2019 Medizin Medien Austria j www.medonline.at j /medonline.at Masernparty: Tatort Kinderzimmer STRAFRECHT ■ Kinderfeste, bei denen Eltern ihre gesunden, ungeimpften Kinder mit kranken zusammenbringen, um über die Maserninfektion eine Immunisierung herbeizuführen, sind keine juristische Lappalie. FOTOS: MILKOS/GETTYIMAGES; ALBERTINEN-KRANKENHAUS HAMBURG/ENDOSKOPIEBILDER.DE Die oberösterreichische GKK warnt Ärzte davor, Eltern von ungeimpften Kindern die Teilnahme an einer Masernparty zu empfehlen. „Verletzung der Aufklärungspflicht“, „vorsätzliche Gesundheitsschädigung“, „vorsätzliche Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten“ heißt das im Juristenjargon. Der ärztliche Rat zu einer Masernparty sei strafbar nach § 87 und § 178 StGB. Impfungen gelten zwar als „Körperverletzungen“, doch die Kosten-Nutzen-Bewertung spreche für die Impfung mit ihrem Sicherheitsprofil. ▶ SEITE 3 ■ AUS DEM INHALT Nächster Rosenkrieg Der Ausbau der Primärversorgung kommt schwer in die Gänge. Besser ist man im Streiten: Jetzt fliegen auch in Oberösterreich die Fetzen. ▶ SEITE 4 In der falschen Röhre Aspirationspneumonien kann man anfangs mit „normalen“ verwechseln, v.a. wenn alte Patienten nicht merken, dass sie sich verschlucken. ▶ SEITE 6 Umstrittene Zugabe Auf dem Endokrinologie-Kongress ÖGES wurde kürzlich diskutiert, ob eine Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D sinnvoll ist. ▶ SEITE 12 Nur her mit den roten Flecken? Vorsicht: Die vorsätzliche Gesundheitsschädigung ist strafbar. Divertikelblutungen brauchen stationäre Abklärung. Alte Därme unter Druck Wie alle Zellen altern auch die die des Darms. Das führt dazu, dass bestimmte Erkrankungen häufiger auftreten und anders verlaufen als in jungen Jahren, z.B. Durchfallerkrankungen, Clostridium difficile, Divertikulitis, Ischämische Kolitis, M. Crohn und Colitis ulcerosa. ▶ SEITE 8 Gebro Pharma 1 Tablette 24h-Wirkung GPB.CEN 180301 Fachkurzinformationen auf Seite 18 Österr. Post AG WZ 02Z032751 W, Medizin Medien Austria GmbH, Grünbergstr. 15, 1120 Wien, Retouren an Postfach 100, 1350 Wien

ärztemagazin

Medical Tribune